Bremer Fans zeigen Courage gegen Rechts

Während Hansa Rostock es schon seit jahren hinbekommt, sein problem mit rechtsextremen anhängern in den griff zu bekommen, macht Werder Bremen vor, wie es geht. Nach dem der verein von der Weser schon als vorreiter in sachen Thor Steinar-verbot in erscheinung getreten ist, zeigen nun die bremer fans den rechtsextremen die kalte schulter.
Nachdem nach dem heutigen spiel gegen Bochum rechtsextreme fans versucht hatten, ein transparent auszurollen, skandierte der block lauthals “nazis raus” und provozierte so einen polizeieinsatz. Die polizisten entfernten die rechten.
Ein erfolg der Bremer fans und ein vorbild für alle anderen vereine. Kein platz für nazis!

Tags: , , , , , ,